Browsing Category Buchbesprechungen

Gleichberechtigung in der Familie: Wieso sollten das Männer nicht können?

Väter hadern heute oft mit ihrer Rolle: Nur Versorger sein, wie sie es von ihren eigenen Vätern kennen? Das ist längst nicht mehr zeitgemäß. Zugleich sind die wenigsten so präsent in Haushalt und
Kinderbetreuung wie Mütter. Warum ist das so? Fabian Soethof entschlüsselt, was Väter umtreibt, was sie nervt und welche Privilegien sie genießen. Mit klarem Blick, Ironie und Wortwitz zeigt er auf, warum es sich lohnt, alte Rollenbilder endlich hinter sich zu lassen – und skizziert, wie der Wandel in den Köpfen und den eigenen vier Wänden gelingt.

Weiterlesen

Das ultimative Papa-Handbuch: Dad you can!

Bei Dad you can handelt es tatsächlich um ein „Handbuch“. Es passt in eine Hand, ist im Postkartenformat erschienen und das ist gut für uns Männer, überfordert es uns doch nicht schon allein wegen der Größe. Ja, Vater werden – Vater sein, dass ist für viele Männer immer noch eine echte Aufgabe. Diese kann man leicht oder schwer nehmen, annehmen oder ablehnen, ausfüllen oder ertragen….

Weiterlesen