Der deutsche Vatertag erklärt in 5 Youtube-Videos

Das muss sein. Ein Kommentar zum Vatertag von einem Elternblogger auf einem Vaterblog. Es ist ja nicht das erste Mal. Aber Vatertag in Deutschland ist immer wieder peinlich … für uns Väter. Da darf man nicht schweigen, wenn man sich sonst immer so schön einmischt. Deshalb: Der Vatertag in Deutschland erklärt anhand von 5 Videos: „Der deutsche Vatertag erklärt in 5 Youtube-Videos“ weiterlesen

Flattr this!

Mein Wochenendhäuschen in der Fickt-euch-Alle(e)

Meine familiäre Situation hat sich leider immer noch nicht verbessert. Ich bin als Vater nach wie vor ausgegrenzt und es ist kaum Land in Sicht. Meine Hoffnungen werden immer wieder enttäuscht, meine Anstrengungen nicht belohnt, es ist ein regelrechtes Elend und eine sehr belastende Situation, bei der Mitgefühl, Großzügigkeit und Menschlichkeit – und aus meiner Sicht Grund- und Menschenrechte – überhaupt keine Rolle spielen. Und jetzt dieser einmalige Song von Grossstadtgeflüster. Er kommt wie gerufen und hilft, die fatale Lage mit Galgenhumor zu betrachten und sorgt für etwas Erleichterung. Nein, ich mag den Song wirklich sehr und finde den Text brillant. Damit grüße ich heute die unanständigen Leute des alten Adels mit seinem Dünkel! „Mein Wochenendhäuschen in der Fickt-euch-Alle(e)“ weiterlesen

Flattr this!

Neue Väter: Ein Bart, eine Baby und die Bettzeit

Es gibt sie, die neuen Männer. Sie sind da, die neuen Väter. Lasst sie endlich machen. Gebt ihnen Platz, Raum, Herz, Vertrauen und Liebe. Dann können sie etwas tun, zu dem viele Vätergenerationen vor ihnen nicht in der Lage waren. Weil sie hart arbeiten mussten, weil Krieg war oder Krankheit oder Krieg ihnen die Väter genommen und seelisch zerstört hatte. Dieses rührende kleine Video, in dem ein Vater sein Baby mit einem Schlaflied auf dem Keyboard in den sanften Schlummer spielt, zeigt uns einen Mann, wie ein Mann sein muss: Stark, liebevoll, fürsorglich, beschützend, humorvoll, warm, kreativ und präsent! „Neue Väter: Ein Bart, eine Baby und die Bettzeit“ weiterlesen

Flattr this!

Vaterblog Link- & Lesetipps #7 – #dadbod 2015

Steht Mann jung im Leben, ist es keine große Sache, keinen Bauch zu haben. Mit fortschreitendem Lebensalter wird es schwieriger und man muss mitunter sehr viel Zeit in den Muckibuden verbringen und Sport zu einem regelrechten Hobby erklären. Aber wer kann das schon? Immerhin gibt es noch andere Dinge im Leben als Sport und Bauch. Nun aber schwappt via Internet wieder mal ein Trend über den Teich, der sich gegen die Bauchlosigkeit am Manne stemmt. #dadbod oder „Dad Bod“. Hier weiter Mann seinen Vorbau, den schönen runden Schwabbelbauch. Gerade gemütliche Typen und gute Esser, Kindsväter und eher stämmige Kerle müssen eh mit ihrem Bauch leben, also warum soll man den nicht feiern. Ganz gegen den Fitness- und Selbstoptimierungstrend und damit ganz nach meinem Geschmack. Klar, auch ich habe einen Bauch und fürchte mich vor späteren Jahren. Der Stoffwechsel braucht immer weniger Energie – also Kalorien – und man sollte einfach weniger essen und sich mehr bewegen. Das schmeckt mir aber nicht. Also steht man zum Männer und preist dessen Vorzüge. „Vaterblog Link- & Lesetipps #7 – #dadbod 2015“ weiterlesen

Flattr this!

Vaterblog Link- & Lesetipps #6 – 1/2015

Ich komme einfach viel zu wenig zum Vaterbloggen. Gerade die Zusammenstellung der Linktipps, Hör- und Buchempfehlungnen, die Videos und der Spruch der Woche macht mir sehr viel Spaß. Es ist so viel geschehen, seit den letzen Lesetipps und jetzt muss es einfach mal wieder sein. Schwerpunkt Schule. Natürlich. Denn der folgende wird letzte freie Sommer für unsere kleien Tochter. Jedenfalls solange die Schule dauert. Wie beschrieben, versuchen wir, sie in eine Walddorfschule zu kriegen. Aber das ist natürlich gar nicht so einfach und nebenher bereiten wir natürlich auch die Einschulung an einer normalen Grundschule vor. Wie dem auch sei: Hier unsere ersten Link- und Lesetipps im Jahr 2015 „Vaterblog Link- & Lesetipps #6 – 1/2015“ weiterlesen

Flattr this!

Fröhliche Weihnachten … mit Videos

Fröhliche Weihnachten allerseits! Bei uns liegt zwar kein Schnee, wie das Bild des Weihnachtsbaums auf der winterlichen Alster vermuten ließe, aber das Bild stammt aus einem anderen Jahr. Macht nichts, weils schön ist. Ich finds schade, dass wir kein Schnee lagen, so kam – jedenfalls bei mir – keine echte Weihnachtsstimmung auf und der Advent war nicht der Advent, den man sich gewünscht hätte. Mochte auch keinen Punsch bei dem Sauwetter. Egal, nun ist Weihnachten 2014 erreicht und es ist schön. Hier zwei lustige Videos zur Feier des Tages! „Fröhliche Weihnachten … mit Videos“ weiterlesen

Flattr this!

Vaterblog Link- & Lesetipps #5

Nach längerer Pause, wegen Sommer, Sonne und Familie, hier mal wieder paar Lesetipps für alle Eltern, die es wissen wollen. Dieses mal keine Linktipps, sondern sehr lesenswerte Beiträge zu den altbekannten Themen, Kinder, Erziehung, Bildung und Politik. Ich habe jetzt das „Thema der Woche“ und den „Spruch der Woche“ dabei und ein Videos. Bisschen Unterhaltung muss ja auch sein. Viel Viel Verfügen. „Vaterblog Link- & Lesetipps #5“ weiterlesen

Flattr this!

Vaterblog Link- & Lesetipps #4

Habt ihr überhaupt Zeit zum Lesen? Zeit für das Internet? Zeit, sich zu informieren, zu reflektieren, für Gespräche, Austausche und für das Durchlüften des alten Oberstübchens? Oder braucht ihr das alles gar nicht? Habt ihr alles klar? Dann ist ja gut. Für alle neugierigen, wissenshungrigen, leidenschaftlichen, unperfekten, engagierten Männer und Frauen, die Eltern sind, waren und sein wollen hier eine weitere Ausgabe meiner Link- & Lesetipps vor allem für Väter und ganze oder von mir aus auch halbe Kerle. „Vaterblog Link- & Lesetipps #4“ weiterlesen

Flattr this!

Happy Welt-Down-Syndrom-Tag

Das ist doch mal was. Wer schon einmal Berühung hat mit Menschen mit „erweiterten Assistenz-Bedarf“, wer mit „Behinderten“, wie es damals hieß, schon einmal gearbeitet hat, weiß, wie fröhlich und glücklich diese Leute sein können. Natürlich genauso unglücklich. Aber sie haben uns etwas vorraus. Und deshalb dürfen sie bei dem weltweiten Hype um die „Happy-Videos“ nicht fehlen. Tat sie aber, bis ein paar aus Trier kam und die Sache in die Hand nahm. Klasse Geschichte. „Happy Welt-Down-Syndrom-Tag“ weiterlesen

Flattr this!