Browsing Category Recht & Politik

TikTok soll(te) verboten werden

So etwas wie TikTok sollte es nicht geben. Die Social-Media-App fürs Smartphone macht abhängig und liefert teils total bescheuerte Inhalte an unsere Kids. Doch nicht nur das! Der „Algorithmus empfiehlt gefährliche Inhalte“. Daher ist die App schon in Indien und den USA (für Regierungsmitarbeiter) verboten. Die EU prüft ebenfalls ein Verbot der chinesischen Social-Media-App. Die meisten Eltern, die mindestens einen Teenie zuhause haben, kennen das….

Weiterlesen

Familienkongress am 4.-6. November 2022 in Hannover: „Kinder im familiengerichtlichen Verfahren“

Nach 2 Jahren coronabedingter Pause wird die Familienkongress-Reihe fortgesetzt. Ab diesem Jahr wird sie im Stephanstift in Hannover stattfinden. Daaufgrund von Corona noch mit Mindestabständen getagt werde muss, werden die verfügbaren Plätze voraussichtlich knapp. Daher ist eine frühzeitige Voranmeldung sinnvoll. Kinder erleben die Trennung ihrer Eltern oft als einschneidendes, nachhaltig wirkendes Ereignis in ihrer Biographie, ähnlich einschneidender Krankheiten oder Todesfälle in ihrer Familie. Die Trennung der…

Weiterlesen

UNICEF hilft mit psychosozialer Betreuung traumatisierten Kindern in der Ukraine

Miranda macht sich große Sorgen um ihren Sohn: „Vor dem Krieg hat Arthur gespielt, ist herumgesprungen, hat viel gelacht. Aber jetzt hat er so viel gesehen, dass er sogar aufgehört hat zu sprechen.“ Im UNICEF-Newsletter wurde der Beitrag über Arthur, stellvertretend für die Geschichten vieler Kinder, die unter den Folgen des Ukraine-Krieges leiden, angeteaster mit der Überschrift: „Ukraine: Warum Arthur (5) nicht mehr spricht“. Ich war erschüttert…

Weiterlesen