Zufrieden geschieden? Wie kann das gehen?

„Eine Scheidung ohne Stress ist möglich. Beide Seiten können die Trennung bewältigen und es schaffen, gestärkt aus der Situation hervorzugehen. Mehr noch, eine Trennung kann sogar eine positive Lebenswendung anregen.“ Leider musste ich eine andere Erfahrung machen, aber ich konnte nichts machen, weil ich auf die brutalst mögliche Art und Weise verlassen wurde. Belogen und betrogen, nachgetreten mit einer skrupellosen, auch vor Straftaten nicht zurückschreckenden Rechtsanwältin des Kindesmissbrauchs beschuldigt, gedemütigt, entwertet, entkindet und bekämpft. Ich hatte nicht die Spur einer Chance auf eine humane Trennung. Warum, darauf habe ich keine Antwort, nur die, dass die Mutter meiner Tochter psychisch erkrankt ist. Aber das beruht nur auf Indizien, da sie seit über einem Jahr, seit ihrer Trennung, die sie selbst zu feige war auszusprechen, nicht mit mir redet. Es ist wirklich schlimm. Um so mehr bin ich gespannt auf das Buch „Zufrieden geschieden“ und auf das folgende Gespräch mit den Autoren. Denn wie kann das gehen, eine Trennung, mit der man „zufrieden sein kann? „Zufrieden geschieden? Wie kann das gehen?“ weiterlesen