Suche

Herrenduft

Herrenduft von Chanel
Allure Sport Herrenduft von Chanel

Folgender Plan: Vom Feinsten besprüht gehe ich einen Gang entlang und die Frauen fallen reihenweise. Egal ob auf die Knie, den Popo oder in Ohnmacht. Ich trete näher, errette die Auserwählte und führe sie heim. Ich brauche einen überzeugenden Herrenduft!

So weit, so gut. Aber welchen Duft trage ich auf? Welche Komposition garantiert mir Erfolg? Worauf reagiert die Dame der heutigen Zeit jenseits von Bankkonto und Jahreszahl? Zeder? Zitrus? Zimt?

Ich zu Douglas, denn dort macht schenken mehr Spaß. Auf eigenen Faust zwölf Düfte ausprobiert. Ich blieb bei CHANEL ALLURE HOMME SPORT hängen. Siehe Foto.

Da waren 2 Boys um die 18, die sich vor der Piste im Laden gepflegt eindieselten. Selbstverständlich mit der selben End-Absicht, wie ich. „Sehr gute Idee“, lobte ich die jungen Recken, „merke ich mir!“

Herrenduft testen

Eine andere Käuferin war für ihren Mann am Regal und prüfte, was ihr an ihm gefallen könnte. Mir war gleich klar, dass sie keine gute Ratgeberin sein konnte. Was für einen Nasenrat sollte eine vergebene Frau mir wohl geben sollen? Ich will Ohnmacht, keine Stabilität, ich will sie schmelzen sehen und nicht in Sicherheit wiegen. Ich hielt mich an die jungen Typen, die jedoch von den Zitrusnoten nichts wissen wollten.

Ich entschied mich für eine Pause und stieg mit Duftstreifen bewaffnet zu BUDNI hinab. Meine Lieblingsverkäuferin, eine ältere Dame, fand den genannten Duft … scheußlich. Wohingegen die junge Kassiererin bei SPAR 15 Minuten später durchaus erwägte, mir ihre WhatsApp zu überlassen.

Jetzt war ich verwirrt und wollte die Sache schnell zu einem guten Ende führen. Zurück zu DOUGLAS. Dort empfing mich eine von den nach vorn gebrezelten jungen Damen migrantischer Herkunft und beriet mich aus dem Vollen.

Würzige, MARKante Dürfte sollten es sein, wie die Lady an der BUDNI-Kasse vorhin durch den Laden spie. Die Verkäuferin bei DOUGLAS machte mir den Vorschlag, mich mit BULGARIs MEN IN BLACK komplett einzupüstern und mir noch einen Streifen HERMÈS von „Terre D’Hermes“ mitzugeben. Ich könne dann in Ruhe nachriechen und später entscheiden.

HERMÈS gefällt mir sehr gut. MEN IN BLACK ist fordernder. Jetzt weiß ich nicht, was ich kaufen soll.

Wer kennt einen markanten Herrenduft, einen echten Knallerduft, der absolut Erfolg verspricht?

Über Papalapapi
Ich heiße Mark und bin Vater einer wundervollen Tochter. Papalapapi Vaterblogger, Elternblogger und Männerblogger beschäftigt sich mit Themen rund ums Kinderhaben und Mannsein aus einer subjektiven männlichen und vor allem väterlichen Sicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen