Suche

Anhübschen und beschönigen

Anhübschen und Beschönigen: Ringe an der Hand
Fingerringe

Unser Gehirn hat die Fähigkeit, die Dinge zu beschönigen. Warum auch nicht. Wenn wir ausgehen, hübschen wir uns an. Aber warum machen wir das? Anhübschen und beschönigen? Oberflächlich betrachtet, fühlen wir uns besser, wohler, wenn wir uns attraktiv finden. Wir fühlen uns besser, wenn wir den Dingen etwas Gutes abgewinnen können und nicht miesepetrig nur die Nachteile sehen. Hat alles seine zwei Seiten.

Kürzlich geriet ich in einen Konflikt mit einer Freundin von mir, die eine Tochter mitten in der Pubertät hat. Diese Tochter hat ein, nun ja, ausladendes Dekolletee und beginnt sich zu schminken und so weiter, sich für Jungs anzuhübschen. Ok. Die Freundin von mir hatte einen Stand auf einen Flohmarkt und ich besuchte sie, stand neben hier hinter dem Tisch. Da kamen zwei jugendliche Mädels heran und kramten in den Sachen. Sie wirken recht freizügig, was ihr Outfit anging. Eine hatte lange blonde Haare, ein wunderschönes Dekolletee und extrem schöne, knallrote Fingernägel. Man männliches Gehirn reagierte und ich begann – harmlos – mit ihnen zu flirten. Ich fragte: „Wisst ihr, was diese wunderschönen, roten Fingernägel bedeuten? Es ist ein … erotisches Signal.“ Sie kicherten.

offenbar war das eine neue Information für die Mädchen. Meiner Freundin war das aber zu viel und wir kamen darüber in Konflikt, ob ein alter Sack wie ich, diese jungen Frauen, die vielleicht noch ein Jahr minderjährig waren, in ein solches flirtartiges Gespräch verwickeln darf. Ich bestand darauf, dass rote Fingernägel, roter Lippenstift, bestimmte Kleidung und Dekolletés erotische Signale ans männliche Gehirn senden und dass das das eigentliche Ziel der Anhübschung und Beschönigung wäre. Das konnte sie nicht akzeptieren, keine Ahnung weshalb, vermutlich, weil sie selber so flügge Tochter hat und die Dinge nicht gut auseinanderhalten konnte. Schupps, waren wir in einer #MeToo-Debatte. Das wollte ich aber nicht. Dennoch blieb ich bei meiner Meinung.

Was schenkt denn ein Mann einer Frau, wenn er sie liebt? Nicht selten Schmuck oder Parfums, was Schönes zum Anziehen, einen tollen Ring oder ein Paar feine Diamant Ohrringe – je nach Budget. Nicht, dass wir uns falsch verstehen, man kann Frauen auch anders beglücken und es gibt viele Geschenke, die auf einen anderen Ebene viel Freude bereiten können. Dennoch freuen sich Männer, wenn ihre Frauen gut aussehen. Und Frauen sehen gut aus, damit sie Männern gefallen. Das ist so. Das ist Biologie, Evolution. Wir haben scheinbar nur verlernt, das als natürlich wahrzunehmen und nicht aus jeder Sache eine endliche Männer-Frauen-Debatte zu machen, die nirgendwo hinführt

Ich schminke mich NUR um MÄNNER zu gefallen!

Ich denke gerne über diese Dinge nach und da ich gerade auf Partnersuche bin, vertiefen und erhellen sich meine Erkenntnisse. Ich finde, es könnte eine sehr fruchtbare Diskussion sein, wenn sich alle trauen würden, den Dingen so, wie sie sind, ins Gesicht zu sehen. Unbeschönigt, schonungslos, ungeschönt und … nackt.

Über Papalapapi
Ich heiße Mark und bin Vater einer wundervollen Tochter. Papalapapi Vaterblogger, Elternblogger und Männerblogger beschäftigt sich mit Themen rund ums Kinderhaben und Mannsein aus einer subjektiven männlichen und vor allem väterlichen Sicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen