Suche

Tag: Scheidung

Im Reichstag kann Familienrecht von dern Abgeordneten geändert werden

Abgeordnete während der Sondierungsgespräche für das Wechselmodell gewinnen

Genau jetzt ist die Zeit bestimmte Abgeordnete der Union und der Grünen anzuschreiben und aufzufordern, sich einem modernen Familienrecht nicht in den Weg zu stellen. Die Koalitionsverhandlungen sollen zu einer Reform des Kindschaftsrechts führen. Es muss endlich Schluss gemacht werden mit dem Wahnsinn in den Familiengerichten, mit der brutalen Ungerechtigkeit und Unmenschlichkeit, die sich im…

Weiterlesen

Deutsche Familienpolitik: Für Väter nicht wählbar:

Für Väter und Trennungsväter unwählbar: Die Familienpolitik in den Wahlprogrammen der Parteien zur Bundestagswahl 2017

Väterrechte gibt es nur auf dem Papier. Die Interessen von Vätern sind in der Politik kaum präsent und werden von kaum einer Partei ernsthaft aufgegriffen. Nicht nur deshalb ist Deutschland in Sachen moderner Familienpolitik ein Armutsland, ein Entwicklungsland. Wir wollen uns die Familienpolitik in den Wahlprogrammen unter den Gesichtspunkten von Trennungsvätern – und Scheidungskindern – mal…

Weiterlesen

Trennung

Gemeinsam getrennt erziehen – 10 überraschende Einsichten von Linda Nielsen

Welcher Betreuungsmodus ist nach Trennung und Scheidung aus Sicht der betroffenen Kinder am nützlichsten? Leben Kinder nach Trennung besser mit einem Elternteil, in einem sog. "Einelternhaushalt", und haben mehr oder weniger häufige Besuche beim anderen Elternteil (sog. "Residenzmodell")? Oder geht es den Kindern besser, wenn sie mit beiden Eltern nach der Trennung zusammenleben, mit Zeitanteilen…

Weiterlesen

Gemeinsam getrennt erziehen? Ein Wandel im Bundesfamilienministerium?

Gemeinsam getrennt erziehen: Neue Zeiten im Bundesfamilienministerium?

"Gemeinsam getrennt erziehen" heißt die nun veröffentlichte Studie des Bundesfamilienministeriums, die herausfinden sollte, welche Betreuung nach einer Trennung die beste für die Kinder ist. Den meisten Eltern war und ist klar, dass dies nur das sogenannte Wechselmodell sein. Das hat die Studie bestätigt und die neue Familienministerin Katharina Barley (SPD) bekennt sich nicht nur zum…

Weiterlesen

Ausgegrenzter Vater

Statusupdate Umgangskonflikt – Wie ist die aktuelle Lage?

Ich habe lange nichts mehr über den Umgangskonflikt, in den ich nach der Trennung, nach dem zerbrechen meiner kleinen Familie verwickelt war, geschrieben. Ich war 1,5 Jahre in einem unfassbar grausamen, wirklich furchtbaren gerichtlichen Umgangskonflikt verwickelt. Verdonnert zum Kindesunterhalt, sitzengeblieben auf einer Miete, die ich nicht zahlen kann, gezwungen 3000,- Gerichtskosten zu berappen, weil festgestellt…

Weiterlesen

Familien-Wegweiser des Familienministerium

Einladung zum Blogger-Café – Familienministerium trifft FamilienbloggerInnen

Als Vater und Elternblogger bin ich wie andere auch als Familienblogger zum "Blogger-Café" des Familienminsteriums eingeladen. Ich habe natürlich gleich zugesagt und fühle mich sehr geschmeichelt. Es geht um das Serviceportal www.familien-wegweiser.de, das vom "DMFSFJ" betrieben wird. Es geht darum, dass ich "Eltern und Familien schon heute, sich online über Familienleistungen zu informieren. Diese Entwicklung…

Weiterlesen

Einsame Väter

Scheidung – einsame Väter und die Ungleichheit vor dem Gesetz beim Umgangsstreit

Gerechte, angemessene von allen getragene Lösungen gibt es offenbar vor dem Familien nicht, sind nicht vorgesehen in Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Eltern in einem schwerwiegenden Konflikt zu helfen ist offenbar unmöglich. Juristen sind nun mal Juristen und viele Rechtsanwälte profitieren von einem nachhaltigen Elternstreit und haben keinerlei Interesse an einem konstruktiven…

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen