Bindungstoleranz

Bindungstoleranz

Anhang nicht verfügbar. Für Väter nicht, aber für Mütter eben auch nicht. Ein Medikament kann jetzt helfen: Bindungstoleranz – wenn das Hirn aussetzt! „Macht Mütter weicher. Damit Sie den Umgang mit dem Vater zulassen. Lässt Sie ihr Kind mehr lieben, als seinen Vater hassen. Hilft zu verstehen, dass Kinder beide Eltern auch im Alltag brauchen und kein Besitz sind!

Das Medikament „Bildungstoleranz“ wirkt hervorragend gegen Mütterchauvinismus und Maternal Gatekeeping

Flattr this!

Über Papalapapi
Meine Tochter kam im Mai 2009 gesund und munter zur Welt. Sie ist der süßeste Goldschatz, den es gibt. Mich beschäftigt das gesellschaftliche und persönliche Thema der Vaterschaft und der Familie. Ich selbst bin Spätgebärender ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen