UNICEF hilft mit psychosozialer Betreuung traumatisierten Kindern in der Ukraine

Miranda macht sich große Sorgen um ihren Sohn: „Vor dem Krieg hat Arthur gespielt, ist herumgesprungen, hat viel gelacht. Aber jetzt hat er so viel gesehen, dass er sogar aufgehört hat zu sprechen.“ Im UNICEF-Newsletter wurde der Beitrag über Arthur, stellvertretend für die Geschichten vieler Kinder, die unter den Folgen des Ukraine-Krieges leiden, angeteaster mit der Überschrift: „Ukraine: Warum Arthur (5) nicht mehr spricht“. Ich war erschüttert…

Weiterlesen

Alter Mann, was nun? Wie ältere Männer verhärten und scheinbar dem Leben nicht mehr folgen können

In den Debatten um den russischen Angriffskrieg in der Ukraine und unsere Haltung dazu mischt sich manch alter Mann ein, kommen ältere Herrschaften sehr oft zu Wort. Den 1. offenen Brief, der sich aus Angst vor einer nuklearen Eskalation gegen die Lieferung „schwerer Waffen“ zur Verteidigung der Ukraine ausspricht, unterschrieben auch Greise. Alexander Kluge (90), Martin Walser (95), Reinhard Mey (79), Prof. Dr. Siegfried Zielinski…

Weiterlesen