Für Väter und Trennungsväter unwählbar: Die Familienpolitik in den Wahlprogrammen der Parteien zur Bundestagswahl 2017

8. September 2017 0

Väterrechte gibt es nur auf dem Papier. Die Interessen von Vätern sind in der Politik kaum präsent und werden von kaum einer Partei ernsthaft aufgegriffen.
Nicht nur deshalb ist Deutschland in Sachen moderner Familienpolitik ein Armutsland, ein Entwicklungsland. Wir wollen uns die Familienpolitik in den Wahlprogrammen unter den Gesichtspunkten von Trennungsvätern – und Scheidungskindern – mal genauer anschauen. Weiterlesen

Warum ein Vater Tagebuch führen sollte

7. September 2017 0

Wohl die wenigstens Männer und somit auch Väter können von sich selbst behaupten regelmäßig ein Tagebuch zu führen. Auch wenn die ersten Gedanken an ein Tagebuch wohl ein komisches oder sogar ein unmännliches Gefühl auslösen sollten, liegen der Vorteile eines solchen Schriftstücks klar auf der Hand. Weiterlesen

Zwischen Pregnant Hill und Steuerbauch

4. September 2017 1

Werden zu wenig Kinder geboren in Deutschland? Aber doch nicht in Pregnant Hill? Die neuesten Meldungen sind widersprüchlich. Sind wir nicht alle Kinder des Steuerbauchs? Ich schau mir das mal hier an. Weiterlesen

Schule als Stressfaktor

1. September 2017 0

Bei Markus Lanz diskutierten Richard David Precht und der ehemalige Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, der Pädagoge Josef Kraus über unser Schulsystem, das beide von unterschiedlichen Seiten kritisieren. Weiterlesen

1 2 3 28