Suche

Buch-Besprechung: Let´s Rock Education von Deutschlands erfolgreiches Mathe-Youtuber

Let´s Rock Education Coverausschnitt
Let's rock education - Deutschlands erfolgreichster Mathe-Youtuber Was Schule heute lernen muss

Let´s Rock Education. Es muss wohl ein englischer Titel sein, sonst ist das nicht cool. Und wenn es nicht cool ist, kann man es nicht rocken. Und wenn man es nicht rocken kann, gehört es nicht auf YouTube. Und wenn es nicht auf YouTube gehört, kann es auch nicht helfen. Kann es unseren Kids nicht helfen, nicht helfen, Mathe zu … verstehen.

Das Buch Let´s Rock Education von Daniel Jung, Deutschlands erfolgreiches Mathe-Youtuber ist toll. Wie auch die Idee. Sie ist folgerichtig. Denn wenn man schon so ein Portal wie YouTube hat, dass es ermöglicht, überall, schnell und auf allen Plattform Videos zu schauen, dann liegt es nahe, diese Sache auch für den Unterricht, für das Lernen und für die Schule zu benutzen. Das hat viele Vorteile und nur sehr wenig Nachteile. Nachteile, was den Kontakt und die Berücksichtigung der Persönlichkeit des Schülers betrifft. Aber das ist etwas, das man auffangen und ausgleichen kann. Aber wenn jemand das Talent hat, Mathematik verständlich zu erklären – und das ist ein Talent! – dann sollten alle davon profitieren können und nicht nur ein paar Jahrgänge einer bestimmten Schule.

Ich habe Mathe nie kapiert. Und mit mit viele Millionen Menschen in diesem Land auch nicht. Bei dieser Häufung kann es sich nicht um ein Versagen des Einzelnen handeln, als wäre wir alle zu blöd dazu. Es muss ich um ein systemisches, ein systematischen Versagen der Schule, des Unterrichts und der LehrerInnen handeln. In meiner Heimanstadt Hamburg sieht es traditionell nicht gut aus mit den Matheerfolgen der Schüler und Schülerinnen. Daher hat man hier zu einer Mathe-Offensive aufgerufen. Ein löbliches Vorhaben. Ich selber hatte in meiner Funktion als Kreiselternrat den Hamburger Schulsenatur Thies Rabe zu diesem Thema persönlich kennengelernt und fand die Sache richtig gut. Ob es meiner Tochter helfen wird – die sehr schnell an ihrer neuen Schule Nachhilfe in Sachen Mathe erhielt – werden wir sehen.

Jedenfalls ist es EINE der vielen Vorteile und Ideen des digitalen Lernens, dass die Kinder da abgeholt werden können, wo sie gerade sind. Unabhängig von Klasse oder Talent. Das geht mit YouTube-Video sehr einfach. Man kann sie so oft ansehen, wie man will, kann sie anhalten, vorspulen, speichern und damit lernen, wann immer man möchte und bereit dazu ist. Wenn die Lernvideos dann noch von einem echten Vermittlungstalent, einem richtig tollen Mathelehrer kommen, der die Sache leicht, unterhaltsam und wirklich verständlich rüberbringen kann … dann kann es nicht besser laufen. Das ist die Stärke des Onlinelernens, das ist das Potential der Lehrer und der Schule.

Die Digitalisierung des Lernens und die Schule im Netz

Aber die Sache mit dem digitalen Lernen geht weit darüber hinaus. Und so ist dieses Buch vom Mathe-Rockstar Daniel Jung nicht nur eins über das Lernen via YoutTube-Videos für Schüler und Studenten. Es ist ein Buch über die Digitalisierung des Lernens und der Schule. Dabei lässt der Daniel Jung kein Thema aus und behandelt in seinem toll geschriebenen Buch nichts weniger als die „Zukunftsfragen im Angesichts des technologischen Wandels“.

Das Thema in Let´s Rock Education heißt „New Learning“. Darauf geht der Mathestar umfassend ein. Erklärt die Sache mit dem Datenschutz und der 4. Revolution, der digitalen Revolution. Dabei ist der Rahmen natürlich immer die Bildung, das Lernen, die Schule und unsere Zukunft. „New Learning ist der Schlüssel“ dazu und die Begründung dafür breitet er umfassend und nachvollziehbar in diesem dann doch eher kleinen Büchlein aus.

Dabei geht es um die Revolutionierung unseres Bildungssystems, um eine Bildungsrevolution. Wobei sich dabei mir die Frage stellt, ob Mathematik die Bedeutung haben sollte, die sie aktuell hat. Ich kann das nicht beurteilen und meine im Zwiefel, dass sie die nicht haben braucht. Aber das sehen viele anders. Ein Blick in das Buch, dass man gut querlesen und an fast jeder Stelle beginnen kann, hilft dabei, die Sache klarer zu sehen.

Let’s rock education – Deutschlands erfolgreichster Mathe-Youtuber – Was Schule heute lernen muss

Das Sachbuch zur Diskussion über den Digitalen Bildungs-Pakt: Daniel Jung, der „Rockstar der Mathematik“ (FAZ) kritisiert die Politik und fordert eine digitale Lern-Revolution – allein Computer in der Schule reichen nicht! Auf die Pädagogen und die Pädagogik kommt es an!
Daniel Jung fordert: „Wir brauchen neue didaktische Konzepte, um aus analogen Klassenzimmern digitale Lernorte zu machen!“ Seit Jahren macht er mit seinen erfolgreichen Youtube-Tutorials vor, wie Bildung heute aussehen muss – und sein Erfolg gibt ihm Recht. In seinem Buch entwirft er Konzepte für eine digitale Lern-Revolution. Sein Credo: Individuelles Lernen statt standardisierter Bildung. Beispiele dafür gibt es genug, Daniel Jung stellt sie vor.
Vor allem aber macht er deutlich, dass nicht mehr viel Zeit bleibt, sie umzusetzen. Denn wir müssen unsere Kinder umfassend auf die Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz vorbereiten – sonst verspielen wir unseren Wohlstand und unsere wirtschaftliche Zukunft.
Daniel Jungs Youtube-Kanal Mathe by Daniel Jung umfasst 2300 Mathe-Tutorials, die von 500.000 Abonnenten mehr als 160.000 Millionen Mal aufgerufen wurden.
Damit ist Daniel Jung „einer der beliebtesten Youtube-Mathelehrer Deutschlands“ (Süddeutsche Zeitung). Mit seinem Aufruf zur digitalen Bildungs-Revolution erweitert er die Diskussion um die aktuelle Bildungs-Politik des Bildungs-Experten Jürgen Kaube („Ist die Schule zu blöd für unsere Kinder?“) und des Kinder- und Jugend-Psychiaters Michael Winterhoff („Deutschland verdummt“) um den Aspekt der digitalen Bildung.

Und so sieht die Sache dann auf YouTube aus:
Mathe lernen durch kurze, auf den Punkt gebrachte Videos zu allen Themen von der 5.Klasse bis zum Studium, sortiert in Themenplaylists für eine intuitive Channelnavigation. Online Nachhilfe, Hilfe in Mathe, Mathe Nachhilfe, einfach erklärt, Onlinenachhilfe

Im Buch wird auch die Sache mit TIKTOK, einer neuen globale Video-Community in einer App, auf die die Kids voll abgefahren, erklärt. Und damit sind natürlich auch die Gefahren dieser sozialen Netzwerke im Fokus. „Wenn sie die Wahl haben und sich selbst überlassen sind, bleiben viele Kinder und Jugendlichen vor ihren Devices hängen, anstatt sich Räume zu suchen, wo sie spielen und sich … bewegen können. Das führt nicht nur zu Bewegungsmangel, sondern mindert auch die Entwicklung von Kreativität.“ Jung bleibt zwar den Beweis für diese Behauptung schuldig, dennoch wissen wir alle intuitiv, dass es nicht gut sein kann, wenn unsere Kinder sich kaum und viel zu wenig bewegen. Das ist das Spannungsfeld der neuen Entwicklung. Zwischen Segen und Schaden. Zwischen einem verbesserten, schnelleren Lernen – und einem langfristig schädlichen Bewegungsmangel, der sich nicht nur auf die Gesundheit im späteren Jahren auswirken kann, sondern auch auf Entwicklung des zentralen Nervensystem. Körper UND Geist brauchen Bewegung und zwar ziemlich viel davon, um sich stabil und gut entwickeln zu können.

Aber der Geist braucht auch bessere Lehrer, bessere Schulen, eine bessere Vermittlung der Lerninhalte gerade der abstrakten Fächer, wie Mathematik eins ist. Lassen wir uns darauf ein und lesen wir Let´s Rock Education.

Fazit

„Die Jugend verbringt einen Großteil ihrer Zeit vor Smartphones und Tablets – sie lebt im Netz. Und deshalb bleibt uns nur eins: Wir müssen ihnen folgen.“

Das Buch ist für Eltern. Oder für Studierende. Und es klärt umfassend über die gesamte Sachlage zum Thema auf. Und zwar von A bis Z. Dazu ist Let´s Rock
Education
sehr gut und leicht verständlich geschrieben. Was einerseits nicht selbstverständlich ist andererseits beim Thema des Allergiefachs Mathe – um nicht „Hassfachs“ zu sagen – geradezu notwendig. Denn es sol die Sache ja nicht schlimmer machen, sondern zugänglicher. Und das gelingt Daniel Jung mit diesem Buch auf grandiose Weise. Es ist ein absoluter Lesetipp für alljene, denen die Zukunft der Bildung am Herzen liegt und die vielleicht schon immer darauf gehofft haben, dass ein so unbeliebtes und abstraktes Fach wie Mathematik eines Tages viel leichter zu lernen sein wird. Diese Zeit ist jetzt gekommen.

Das Buch behandelt nahezu alle Themen mit der „Jugend im Netz“ mit der Digitalisierung der Schulen und des Lernens zu tun haben. Und erklärt, was das für uns, für die Zukunft und für die Gesellschaft bedeutet. Ein unbedingter Lesetipp. Prädikat „besonders wertvoll“.
Viel Spaß!

Let´s Rock Education – Deutschlands erfolgreichster Mathe-Youtuber: Was Schule heute lernen muss

Buch hier kaufen
von Daniel Jung
240 Seiten, Droemer HC Verlag (2. März 2020)
ISBN 3426278154
Gebunden 20,- EUR

Jetzt Chancen der digitalen Bildung nutzen! Auf geht’s – Let’s ROCK Education!

Übrigens: Deutschlands erfolgreichster Mathe-Youtuber hat auch andere Bücher veröffentlicht. Zum Beispiel: Mathematik Lernheft 5. bis 10. Klasse: StudyHelp und Daniel Jung (Taschenbuch für 14.99 EURO)

Über Papalapapi
Ich heiße Mark und bin Vater einer wundervollen Tochter. Papalapapi Vaterblogger, Elternblogger und Männerblogger beschäftigt sich mit Themen rund ums Kinderhaben und Mannsein aus einer subjektiven männlichen und vor allem väterlichen Sicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen