Sommerlesevergnügen für alle: Hotel Magnifique

Buchcover: Hotel Magnifique – Eine magische Reise

Erstmals gibt es jetzt den New York Times-Bestseller „Hotel Magnifique – Eine magische Reise“ von Emily J. Taylorin in deutscher Übersetzung. In diesem zauberhaften Abenteuer begibt sich eine junge Frau in höchste Gefahr und muss die Geheimnisse des magischen Hotels ergründen, um ihre kleine Schwester zu retten.

Früh zur Waise geworden, schuftet Jani in einer Gerberei, um sich und ihre kleine Schwester Zosa durchzubringen, und träumt davon, aus ihrem tristen Leben in der Hafenstadt Durc auszubrechen. Ihr Wunsch scheint sich zu erfüllen, als eines Tages das legendäre Hotel Magnifique nach Durc kommt. Dort gibt es nicht nur allerlei Fantastisches zu bestaunen, nein, das Hotel selbst reist nachts, wenn seine Gäste schlafen, an die spektakulärsten Orte. Kurzerhand heuern Jani und Zosa dort als Dienstmädchen an. Doch irgendetwas scheint mit dem Hotel nicht zu stimmen. Als Zosa eines Tages spurlos verschwindet, ist Jani fest entschlossen, das Geheimnis des Hotel Magnifique zu ergründen, um ihre Schwester zu retten. Noch ahnt sie nicht, dass sie sich dabei in tödliche Gefahr begibt …

Ein im wahrsten Sinne des Wortes fantastisches Worldbuilding und die vielschichtigen Figuren machen ›Hotel Magnifique‹ zu einem absoluten Lesevergnügen.

Publishers Weekly

Hotel Magnifique – Eine magische Reise

von Emily J. Taylor
Buch hier kaufen
512 Seiten, Heyne Verlag (1. Juni 2023)
ISBN 3453321960
Gebundenes Buch 22,- Euro

Emily J. Taylor wurde in Kalifornien geboren. Nachdem sie ihre Kindheit und Jugend im Sonnenstaat der USA verbrachte, führten ihre Reisen sie nicht nur in vier verschiedene Länder und zwei Kontinente, sondern lieferten ihr auch einen reichhaltigen Schatz an Ideen für ihre Geschichten. Wenn sie nicht gerade schreibt, arbeitet Emily J. Taylor als Creative Director. Sie lebt inzwischen in Minneapolis

Leseprobe Hotel Magnifique

leseprobe-hotel-magnifique

(Visited 58 times, 1 visits today)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert