Der Dalai Lama trifft den Pandabären: Eine Geschichte „Von Herz zu Herz“

Illustration aus dem Buch: Von Herz zu Herz mit dem Der Dalai Lama und der Pandabären

Eine Geschichte voller Hoffnung über die einzigartige Beziehung zwischen Mensch und Erde

Der Dalai Lama bekommt Besuch von einem Pandabären, der viele Meilen gewandert ist, um ihn zu sehen. Gemeinsam durchqueren sie die Wälder und sprechen über Mitgefühl mit allen Lebewesen, über Achtsamkeit im Umgang mit Mensch, Tier und Pflanze und die Sorge, dass unsere Welt durch den Raubbau an der Natur so gefährdet ist. „Heart to Heart“ ist ein dringender und inspirierender Aufruf, unsere Beziehung zur Natur zu heilen. Und es erzählt die positive Botschaft, wie es gelingen kann, den blauen Planeten, unsere einzige Heimat, zu bewahren. 

Sobald das Mitgefühl einmal entwickelt ist,
öffnet es auf natürliche Weise eine innere Tür,
durch die wir mit den Mitmenschen
und sogar anderen empfindenden Wesen
kommunizieren können –
mit Leichtigkeit
und von Herz zu Herz.

Seine Heiligkeit der Dalai Lama

Tenzin Gyatso, Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama, geboren 1935, floh nach der Besetzung Tibets 1959 nach Indien, wo er seitdem im Exil lebt. Das geistliche Oberhaupt der Tibeter wurde 1989 mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Seine spirituelle Arbeit, seine Bemühungen um die politische, religiöse und kulturelle Identität Tibets sowie sein Einsatz für den Weltfrieden finden Anerkennung in der ganzen Welt.

Von Herz zu Herz – eine Geschichte von Hoffnung und Liebe zu unserer Erde

von Dalai Lama (Autor), Patrick McDonnell (Illustrator), Jochen Winter (Übersetzer)
Buch hier kaufen
144 Seiten, Allegria (30. März 2023)
ISBN 3793424421
Gebundene Ausgabe 22,99 Euro

Leseprobe Von Herz zu Herz

leseprobe-von-herz-zu-herz

Fotos des Beitrags: ©Patrick McDonnell

(Visited 175 times, 1 visits today)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert