Homöopathie – Placebo auch für Tiere und Kinder?

„Perfektion ist nicht erreichbar für die Wissenschaft“, sagt Professor Edzard Ernst in dem sehenswerten Wissenschaftsdoku Homöopathie Heilung oder Humbug?

Es ist ein sehr ausgewogener Film, doch die kritischen Stimmen sind gehaltvoller, glaubwürdiger, ernsthafter und klarer. Dieser Satz über die Wissenschaft machen sich diese „alternativen Heilmethoden“ wie die Homöopathie zunutze und behaupten ihrer Wirksamkeit, die nach wie vor nicht klipp und klar bewiesen wurde. Die besten Argumente des Für und Wider zur Homöopathie werden in der sehenswert Sendung aufbereit. Sehr interessant und stichhaltig die Gegenargumentation zur Behauptung, Homöopathie wirke nicht als Placebo, da sie ja auch bei Tieren und Kinder wirke. Am Ende kommt man mit dem „gesunden Menschenverstand“ vermutlich am Weitesten. Nach diesem ist Homöopathie wirkungslos. Eine Glaubensmedizin, die in manchen Fällen sehr gefährlich werden kann. Etwa wenn bei einem akuten Herzinfarkt Globils verschrieben werden.

3sat Mediathek: http://www.3sat.de/mediathek/index.php?display=1&mode=play&obj=35076

Homöopathie Heilung oder Humbug?

Über Papalapapi
Kind und Tochter und Papalapapi, Vater & Mann. Vaterblogger, Elternbloger, Männerblogger schreibt über alle Themen rund ums Kinderhaben aus seiner subjektiven männlichen und väterlichen Sicht. Und auch über das Mannsein in unserer Gesellschaft.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*