Das wahrscheinlich lustigste Buch für Frauen in der Arbeitswelt

87 / 100

Es ist wirklich eins der lustigsten Bücher (über Frauen), das ich kenne. Toll gezeichnet, brillant getexten, wie die Faust aufs Auge der weiblichen Selbst-Sabotage und natürlich auf unsere Kosten. Nicht wirklich. Denn das absolut empfehlenswerte Buch Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen nimmt sich selber nicht so ernst. Es nimmt nicht nur die Männer Hopps und nicht so wichtig – sondern auch die Frauen mit all ihren anerzogenen Schwächen.

Wir schlagen das Buch auf und entdecken eine uns völlig fremde und doch so bekannte Welt – die Welt der Frauen. Gut, mancher Frauen, oder sagen wir: vieler Frauen. Ein paar Beispiele:

Entspannungsidee #3
Nimm dir einen Tag frei, um mal aufzutanken, und verbringe ihn damit, deine ganze Wohnung zu putzen (ja, auch die Fenster).

Entspannungsidee #8
Koch dir eine Familienportion Nudeln Alfredo und zähle bei jedem Bissen die Kalorien.

Bonusmaterial
So sagst du Ja: „Super gerne!“
So sagst du Nein: „Klar.“

Gut. Das Buch hat natürlich auch eine ernste Seite, eine bittere. Denn es thematisiert die subtile Übergriffigkeit von Männern und die schwache Selbstbehauptung allzu vieler Frauen. Sie lassen sich viel zu viel gefallen und das wird hier auf humorige Art sehr deutlich herausgewitzelt. Sexismus und #MeToo nehmen viel Platz ein in diesem wirklich toll gemachten Buch.

Die Unterwürfigkeit, die Zurücknahme, das Dienende, die Sucht geliebt und gebraucht zu werden, das mangelnde Selbstvertrauen, das unklare Selbstverständnis, das geringe Selbstbewusst sein und all das, was Frauen klein und abhängig hält, wird hier thematisiert. Leider ist meine Erfahrung, dass es sehr viele Frauen betrifft. Immer noch. Viele meiner und der nachfolgenden Generation. Es ist noch viel zu tun. Auch und gerade für uns Männer. Aber deshalb habe ich ja auch meinen Männer- und Vaterblog hier.

Mal sehen, wem ich diese harte, lustige, lebendige und tolle Buch schenke! Sie kann sich schon mal richtig krass auf dieses brillante Buch freuen!

Warum »lieb sein« Frauen im Beruf nicht weiterbringt: ein bitterböser Blick auf die Arbeitswelt

Wieder mal »klar, schiebe ich ein« statt »NEIN!« gesagt? Im Meeting von einem Kollegen unterbrochen worden? Vergeblich auf eine Gehaltserhöhung oder gar Beförderung gehofft?

Dann ist dieses schmerzhaft-witzige Sachbuch genau das Richtige für dich! Sarah Cooper hat genug von doppelten Standards für Männer und Frauen. Jetzt mischt die US-Komikerin die Rollenerwartungen, die unser Berufsleben nach wie vor bestimmen, gehörig auf.

Ob Tipps für das Vorstellungsgespräch, Kommunikation zwischen Mann und Frau oder sexuelle Belästigung Arbeitsplatz: Sarah Cooper klopft alle Bereiche des Arbeitslebens auf Klischees ab und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

  • Witzig illustriert und wortgewandt auf den Punkt gebracht: So unterhaltsam ist der Geschlechterkampf!
  • Satire mit Hintersinn: Mit diesem Buch trainierst du Durchsetzungsvermögen UND Lachmuskeln
  • Emanzipation meets Female Empowerment: Ein Buch für Frauen in Männerberufen, die sich nicht unterkriegen lassen
  • Ein hoch ironisches Karrierecoaching für Frauen & absolutes Lese-Vergnügen!

Raus aus der Rosa-Hellblau-Falle und ab auf die oberste Stufe der Karriereleiter

Was ist Mansplaining und wie setze ich mich dagegen durch? Wie durchbreche ich die gläserne Decke in meinem Unternehmen – ohne dass die Männer mitkriegen, dass eine Frau Karriere macht?

Satirisch, komisch und ohne falsche Scham: Sarah Cooper gibt ihren Leserinnen mit ihrer Analyse Waffen an die Hand, um die männerdominierte Arbeitswelt zu erobern! Falls trotzdem alle Strategien fehlschlagen, enthält dieses Buch drei heraustrennbare Schnurrbärte. So kannst du dich ganz einfach als Mann tarnen und wirkst automatisch weniger bedrohlich.

Du siehst: Sarah Cooper hat keinen gewöhnlichen Karriere-Ratgeber für Frauen geschrieben. Ihr Sachbuch öffnet die Augen, gerade weil es so stark überspitzt ist. Es ist eine satirische Gesellschaftsanalyse und gleichzeitig ein lustiges Geschenk für all die starken Frauen und zukünftigen Girl Bosse da draußen!

Sarah Cooper ist Schriftstellerin, Comedian, Rednerin und Bestsellerautorin. Sie begann ihre Comedy-Karriere, als sie für Unternehmen wie Yahoo und Google als UX-Designerin arbeitete – dort wurde sie nicht nur mit kostenlosem Mittagessen versorgt, sondern vor allem mit jeder Menge Material für ihre satirischen Betrachtungen zur modernen Arbeitswelt. Sarah ist die Erfinderin des Blogs TheCooperReview.com, der mehr als 100 000 Leser pro Monat anzieht. Ihre Lippensynchronisation von Donald Trump machte sie zum Internetstar, wodurch sie kürzlich sogar ihre eigene Netflix-Show erhielt. Sarah lebt in New York City mit einem Typen namens Jeff.

Wie du erfolgreich wirst, ohne die Gefühle von Männern zu verletzen – Das wahrscheinlich wichtigste Buch für Frauen in der Arbeitswelt

von Sarah Cooper
Buch hier kaufen
216 Seiten, Mentor Verlag (8. März 2021)
ISBN 394823017X
Gebundenes Buch 24,- Euro

Sarah Cooper hat einen wundervollen Humor.
(Visited 56 times, 1 visits today)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.