Spielen im Online-Casino – wirklich ein neues Hobby?

Spielsucht ist gefährlich: Spielen im Online Casino

In den letzten Jahren haben sich verschiedene Online-Casinos etabliert. Sie sind eine Alternative zu den Spielbanken. Wer dort spielen möchte, kann das jederzeit tun und muss nicht erst top gestylt in die Stadt fahren. Beliebt sind die Automatenspiele, die sogenannten Slots. Wer sich für das Spiel im Online-Casino entscheidet, sollte keine Riesengewinne erhoffen und es als das betrachten, was es ist – ein Spiel!

Auf seriöse Online-Casinos achten

Um beim Spiel im Online-Casino keine bösen Überraschungen zu erleben, kommt es darauf an, dass das Online-Casino seriös ist. Nur so ist gewährleistet, dass die Gewinne pünktlich ausgezahlt werden und dass Spieler auch eine reelle Chance auf einen Gewinn haben. Oberstes Gebot für Seriosität ist eine Lizenz der Gemeinsamen Glücksspielbehörde der Länder (GGL). Die GGL hat ihren Sitz in Halle und reguliert den länderübergreifenden Glücksspielmarkt in Deutschland. So können Spieler sich sicher sein, dass sie sich beim Spiel nicht in einer Grauzone bewegen und das Casino seriös ist. Seriosität ist auch an einer guten Auswahl an Zahlungsmethoden wie Kreditkarte, Neteller, Skrill, Trustly oder PayPal sowie einem gut erreichbaren deutschsprachigen Kundendienst erkennbar.

Die richtigen Spiele finden

Im Online-Casino werden Spiele von verschiedenen Entwicklern und zu zahlreichen Themen angeboten. Die Spiele bieten unterschiedliche Gewinnmöglichkeiten, zu denen mitunter auch ein Jackpot gehört. Beste Novomatic Spielautomaten verfügen teilweise über einen Jackpot oder ein Scattersymbol, das Freispiele auslöst. Novomatic gehört zu den beliebtesten Entwicklern von Slots und ist eine österreichische Marke. Ein echter Klassiker ist Book of Ra, ein Slot zum Thema Ägypten. Der Slot kann bereits mit geringen Einsätzen gespielt werden. Zu Book of Ra ist inzwischen eine Deluxe-Version vorhanden, die sich durch noch schönere Farben, eine insgesamt attraktivere Optik und noch bessere Gewinnmöglichkeiten als das Original auszeichnet. Beliebt ist auch Lucky Lady’s Charm Deluxe, ein Slot zum Thema Glück mit verschiedenen Glückssymbolen. Es gibt noch viele weitere Slots von Novoline, die mit guten Gewinnmöglichkeiten überzeugen, mit geringen Einsätzen gespielt werden können und über eine attraktive Optik verfügen.

Die Finanzen immer im Blick

Ganz wichtig ist beim Spiel im Online-Casino das richtige Finanzmanagement. Wer erst einmal „Blut geleckt“ und die ersten Gewinne erzielt hat, sollte nicht die Gefahr laufen, Geld, das eigentlich für andere Zwecke eingeplant ist, für das Spiel zu verwenden. Zum Spielen im Online-Casino sollten Spieler nur einen Betrag verwenden, dessen Verlust sie verkraften können. Gewinne, die im Online-Casino erzielt werden, müssen nicht versteuert werden. Um nicht zu viel Geld zu verspielen, sollten sich Spieler ein Limit setzen, das sie nicht überschreiten. In einigen Online-Casinos können Spieler Limits festlegen.

Bekämpfung von Spielsucht

Seriöse Online-Casinos, die über eine Lizenz der GGL verfügen, bekämpfen die Spielsucht. Spieler, die gefährdet sind, können sich registrieren lassen, um vom Spiel ausgeschlossen zu werden. Es gibt verschiedene Anzeichen, an denen Spieler erkennen, ob sie gefährdet sind. Es ist daher sinnvoll, täglich nicht mehr als eine Stunde zu spielen. So wird die Spielsucht vermieden. Darüber hinaus bleibt mehr Zeit für die Familie. Auch die Einsätze sollten nur moderat sein, um nicht in die Spielsucht zu geraten.

(Visited 45 times, 1 visits today)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert