Toller Buchtipp: Nestwärme – Was wir von Vögeln lernen können

Seit August 2020 habe ich zwei Kanarienvögel als Haustiere. Sie waren schon geboren, ich bekam sie von den Eltern einer Schulkameradin meiner Tochter geschenkt, direkt aus der Nestwärme, als sie groß genug waren, in meine Obhut. Ich wollte schon immer welche haben, weil die Männchen so wunderschön singen und ich außerdem die Kanarischen Inseln lieben, auf denen sie heimisch sind und wild leben. Vögel haben mich schon immer fasziniert, sie sind so lustige Wesen und sehr interessant.

Dazu kommt, dass wir hier einen Hinterhof haben, in dem sehr viele Vögel leben. Zwei Taubenarten, Möwen kreisen, Bussarde segeln durch, Ein Elsternpaar klappert herum, Blaumeisen, Rotkelchen, Amseln findest du hier, einen Zaunkönig sah ich auf meinem Balkon und es sind sicher noch andere Vogelarten hier in den Hofbäumen mitten in der Stadt in Hamburg-Altona.

Meine Kanarienvögel in ihrem geräumigen Käfig

Ernst Paul Dörfler auf Vorlesetour verpasst

Letztes Jahr, als ich das Buch Nestwärme erhielt, tourte der Autor damit durch die Republik und machte Station in der Werkstatt 3 hier in einer Parallelstraße. Leider konnte ich an diesem Abend nicht dabei sein, ich glaube, es war Elternabend. Das war sehr schade, denn was dieser Mann zu sagen hat über das Leben der Vögel und am Ende über das Leben von uns, ist phänomenal.

Hoch interessant in einer leicht verständlichen Sprache erzählt uns Dörfler beispielsweise vom Paarungsverhalten der … gewöhnlichen Hühner: „Bei der Suche nach dem perfekten Partner lassen sich die Weibchen mit ihrer Entscheidung oftmals mehr Zeit, als es den Bewerbern recht ist. Die Männchen wollen ihre Gene loswerden und drängeln, während die Weibchen eher fliehen, abwehren, zurückweisen und bremsen solange sie nicht sicher sind. Warum sind Weibchen so wählerisch? Sie Antwort ist klar: Sie bringen sich stärker in die Beziehung ein, sie haben mehr zu verlieren und wollen ihre Investition durch ein Unfähiges Männchen nicht in den Sand setzen.“ Wer kennt das nicht von der Partnersuche der Menschen heutzutage? Dabei wundern wir uns nicht selten über die Wahl der Frauen, die sich am Ende tatsächlich nicht selten für ein „unfähiges Männchen“ entscheiden. Aber die Partnersuche und das Paarungsverhalten der Vögel ist extrem interessant. Und natürlich noch vieles mehr aus diesem wirklich charmanten, unterhaltsamen und wissenssatten Buch.

Wie verbringen die Elbvögel das Weihnachtsfest? Vortrag von Dr. Ernst Paul Dörfler

Faszinierende Vogelwelt

Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität – was können wir von Vögeln lernen? „Nestwärme“ ist ein überraschendes Buch über das Sozialverhalten unserer gefiederten Nachbarn, ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur – und eine augenzwinkernde Aufforderung, das eigene Leben hin und wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
Der vielfach ausgezeichnete Naturschützer Ernst Paul Dörfler hat ein berührendes Buch über das geheime Leben der Vögel geschrieben, die oft friedvoller und achtsamer miteinander umgehen als wir Menschen.
Ernst Paul Dörfler, geboren 1950 in Kemberg bei Wittenberg, ist promovierter Ökochemiker und leidenschaftlicher Vogelliebhaber. Sein Buch „Zurück zur Natur?“ (1986) wurde zum Kultbuch der ostdeutschen Umweltbewegung. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mit dem EURONATUR-Preis der Stiftung Europäisches Naturerbe, den auch Jonathan Franzen erhielt.

Fazit
Ein tolles, ergreifendes, wundervolles, ungewöhnliches Buch, aus dem wir tatsächlich viel lernen können. Nicht nur über Vögel – über uns, das Leben, die Welt und die Wissenschaft. Absoluter Kauftipp.

Nestwärme – Was wir von Vögeln lernen können

Buch hier kaufen
von Ernst Paul Dörfler
288 Seiten, Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (28. Januar 2019)
ISBN 3446261850
Gebundenes Buch 22,- Euro

Ernst Paul Dörfler ist nicht nur ein bedeutender Naturschützer. Er ist auch ein intimer Kenner bedrohter heimischer Vogelarten. Jonathan Franzen

Leseprobe Nestwärme

Fullscreen Mode
(Visited 2 times, 1 visits today)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.