„Influence is everywhere!“ Kostenlose Unterrichtmaterialen für Informationskompetenz

Unterrichtsmaterialien von Media Smart zum Thema Informationskompetenz Foto: SUPER RTL

Weil ich es für eine wichtige Sache halte und diese Initiative toll finde, veröffentliche ich hier den Newsletter von RTL (Super RTL). Super RTL macht Fernsehen für Kinder, Kids und junge Leute. Da wir nicht zuletzt durch die Krisen dieser Welt feststellen konnten, dass es an allen Ecken und Enden an Informationskompetenz mangelt, ist dieses Engagement hier besonders bemerkenswert:

Die gemeinnützige Bildungsinitiative Media Smart e. V. stellt ab sofort freie Unterrichtsmaterialien zum Thema Informationskompetenz für weiterführende Schulen zur Verfügung. Damit setzt sie sich für die Förderung von Medien- und Werbekompetenz von Schülerinnen unvd Schülern ein. Die didaktischen Materialien sind im Rahmen des von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) geförderten Drittmittelprojekts „Influence is everywhere! Informationskompetenz als Schlüsselqualifikation im Zeitalter von Social Media“ entstanden.

Kinder und Jugendliche sind tagtäglich mit unzähligen Botschaften konfrontiert – in der analogen wie in der digitalen Welt. Umso wichtiger ist es, dass sie einen selbstbestimmten und gewinnbringenden Umgang mit ihnen erlernen. An dieser Stelle setzt Media Smart mit seinen freien Unterrichtsmaterialien an: Pädagog:innen finden darin vielseitige Arbeitshilfen zur altersgerechten Vermittlung von Informations- und Medienkompetenz, die auf medienpädagogischen Forschungserkenntnissen basieren. Dazu zählen neben handlungsorientierten Unterrichtssequenzen und animierten Erklärvideos auch Hintergrundinformationen für alle Interessierten.

Thorsten Braun, SUPER RTL Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Media Smart e. V.: „Als führender Content-Anbieter in der Kinderunterhaltung liegt SUPER RTL die Förderung von Medien- und Werbekompetenz bei unseren jungen Zuschauer:innen besonders am Herzen. Deshalb unterstützen wir den gemeinnützigen Verein Media Smart bereits seit seiner Gründung im Jahr 2004. Die neuen Unterrichtsmaterialien, die sich mit Themen wie Mediensozialisation, beeinflussende Botschaften in den sozialen Netzwerken und Fake News auseinandersetzen, sind eine tolle Hilfe für Pädagog:innen und vermitteln wertvolle Inhalte rund um Informationskompetenz.“

Die gemeinnützige Bildungsinitiative Media Smart e. V. setzt sich für die Förderung von Werbe- und Medienkompetenz bei Kindern und Jugendlichen ein. Das Vereinsteam konzipiert u. a. freie Unterrichtsmaterialien, beteiligt sich am medienpädagogischen Diskurs und informiert mit redaktionellen (Social Media-)Beiträgen rund um die Themen Medien und Werbung. Interessenten stehen die Unterrichtsmaterialien zum kostenfreien Download unter www.mediasmart.de/influence zur Verfügung.

(Visited 73 times, 1 visits today)

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert