Seepferdchen bestanden

Seepferdchen Schwimmabzeichen
Seepferdchen Schwimmabzeichen hat meine Tochter heute bestanden

Mein Mädchen kann jetzt schwimmen. Offiziell schwimmen. Sie hat heute ihr Seepferdchen gemacht. Sie ist 5 und noch nicht in der Schule. Wir hatten einen kleinen, charmanten Schwimmkurs gebucht, den wir einige Male ausweiten und ergänzen mussten. Es hätte schon längst klappen können, aber sie hat eben ihr Timing. Die Schwimmlehrerin meinte, sie hätte nicht genügend Ausdauer. Ich aber wusste, dass sie sie aufbringen würden, wenn sie es denn nur wollte. Heute hat es geklappt. Wir freuen uns alle riesig.

Das Schwimmen und der Schwimmkurs hat ihr großen Spaß gemacht, wie ich in meinem letzten Beitrag „Schwimmkurs & Reitunterricht“ schon erzählte. Sie hat sich immer darauf gefreut, wenn es ins Tiefe ging und ist mit großem Vergnügen vom Beckenrand ins kühle Nass gejumpt und hat mit offensichtlichem Spaß mit der Nudel geübt. Das war genau ihr Ding. Und die sie mochte die Schwimmlehrerin und diese mochte uns. Ich denke, dass das wichtig ist für den Erfolg.

Zur Belohnung gab es einen Besuch im Keks-Store Outlet, dem „Bahlsen Fabrikverkauf“, an dem wir zu Schwimmhalle immer vorbei müssen. Hier gibt es massenhaft Süßwaren, in der Hauptsache Kekse. Alle herabgesetzt wegen irgendeinem Grund. Unverkäuflich, falsch verpackt, irgendwas. Das war nicht einfach, hier etwas auszusuchen, da es ja nicht mit einer Packung getan war. Ostern steht vor der Tür und da müssen auch noch andere bedacht werden. Und dann noch dies und dann noch das. Nein und nein und nein. Sie soll ihre Zähne ja noch länger behalten. Aber feiern soll man das schon, dieses Seepferdchen. Wir haben uns dann geeinigt und alle waren sehr zufrieden. So soll das sein.

ALs nächstes greifen wir den Freischwimmer an. Nicht sofort und nicht als „Muss“. Aber das Seepferdchen soll es noch nicht gewesen sein, vor allem, da ihr das Schwimmen so große Freude macht. Das ist das Stichwort und die Hauptsache: Die Freude. Das habe ich verinnerlicht. Nicht zuletzt wegen Gerald Hüther.

Foto: „Seepferd“ von unbekannt – nicht angegeben. Lizenziert unter PD-Schöpfungshöhe über Wikipedia.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen