Der 11.10 ist Weltmädchentag

11. Oktober 2017 17

Weltmädchentag bedeutet: Mädchen haben die gleichen Rechte wie alle anderen auch. Das Recht auf Sicherheit und Bildung, sauberes Wasser und medizinische Versorgung, Erwachsen zu werden, ohne zu früh zu viel Verantwortung tragen zu müssen. Als Vater einer Tochter untersütze ich den International Girls Day zu 100%. Weiterlesen

Vatersein: Was es heißt einen Vater zu haben

29. September 2017 0

Ich habe einen wundervollen Absatz in einem tollen Buch gefunden, in dem ein Junge – circa 10 Jahre alt – erklärt, was es für ihn heißt, einen Vater zu haben. Er vermisst schmerzlich seinen Vater und bringt es auf den Punkt, was Vatersein bedeuten kann. Aus meiner Sicht macht er deutlich, was vielen Kindern fehlt. Weiterlesen

Leseherbst: Spirituelle Krieger von Patrick Broome

23. September 2017 0

Nach den Sommerferien ist die Urlaubslektüre ausgelesen und guter Rat teuer. Aus diesem Grund habe ich ein paar spannende Bücher für Männer, Väter und Familien angeschaut. Die erste Buchbesprechung betrifft Patrick Broomes „Spirituelle Krieger – Wie Yoga Männern Kraft gibt“. Weiterlesen

Für Väter und Trennungsväter unwählbar: Die Familienpolitik in den Wahlprogrammen der Parteien zur Bundestagswahl 2017

8. September 2017 0

Väterrechte gibt es nur auf dem Papier. Die Interessen von Vätern sind in der Politik kaum präsent und werden von kaum einer Partei ernsthaft aufgegriffen.
Nicht nur deshalb ist Deutschland in Sachen moderner Familienpolitik ein Armutsland, ein Entwicklungsland. Wir wollen uns die Familienpolitik in den Wahlprogrammen unter den Gesichtspunkten von Trennungsvätern – und Scheidungskindern – mal genauer anschauen. Weiterlesen

Warum ein Vater Tagebuch führen sollte

7. September 2017 0

Wohl die wenigstens Männer und somit auch Väter können von sich selbst behaupten regelmäßig ein Tagebuch zu führen. Auch wenn die ersten Gedanken an ein Tagebuch wohl ein komisches oder sogar ein unmännliches Gefühl auslösen sollten, liegen der Vorteile eines solchen Schriftstücks klar auf der Hand. Weiterlesen

Zwischen Pregnant Hill und Steuerbauch

4. September 2017 1

Werden zu wenig Kinder geboren in Deutschland? Aber doch nicht in Pregnant Hill? Die neuesten Meldungen sind widersprüchlich. Sind wir nicht alle Kinder des Steuerbauchs? Ich schau mir das mal hier an. Weiterlesen

1 2 3 4 5 31

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen