Nachtrag zum Weltmädchentag 2016

Der Weltmädchentag, der International Day of the Girl Child der UN will auf die Rechte unserer Mädchen aufmerksam machen und sie stärken. Ich bin der Vater einer wundervollen Tochter, die aber ganz offensichtlich kein Recht auf ausreichenden Vater-Kontakt auch im Alltag hat. Ihre Vater-Beziehung wird in diesem Land teilweise sehr gering geschätzt und muss hinter der Mutter-Beziehung weit zurücktreten. Das ist eine Farce, eine ideologische, rückständige, konservative und menschenverachtende Farce, die sich in diesem Land abspielt. Dagegen stehe ich auf. „Nachtrag zum Weltmädchentag 2016“ weiterlesen

Flattr this!

Tag der Kinderrechte – 25 Jahre UN-Kinderrechte

Während gestern der Internationale Weltmännertag war, begeht die Welt heute den Tag der Kinderrechte und feiert 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention. Und das in dem Jahr, in dem Malala, die sich für die Rechte von Mädchen und Kindern einsetzt, den Friedensnobelpreis zusammen mit Kailash Satyarthi aus Indien verliehen bekam. „Tag der Kinderrechte – 25 Jahre UN-Kinderrechte“ weiterlesen

Flattr this!

Wunderbar: Friedensnobelpreis für zwei Kinderrechtsaktivisten

Die Welt war überrascht, dass die Wahl des Nobelpreiskomitees in Stockholm am auf diese zwei Kinderrechtsaktivisten fielt. Kurz vor der Bekanntgabe wurde auf Facebook gefragt, wen man als Preisträger gerne sehen würde. Keiner dort hatte Masala auf der Reihe. So geht also der Friedensnobelpreis 2014 an Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien. Ich freue mich sehr und gratuliere beiden zu dem Erfolg ihres äußerst wichtigen Engagements. Das sind doch mal gute Nachrichten in Zeiten des Kampfes gegen die finsteren Kräfte eines grausamen, rückständigen, irregeleiteten Islam. Heute ist ein guter Tag. Und heute ist auch der „Internationale Tag gegen die Todesstrafe“. „Wunderbar: Friedensnobelpreis für zwei Kinderrechtsaktivisten“ weiterlesen

Flattr this!