Neue Doku-Soap bei RTL II: „Das erste Mal: Vater!“

Das erste Mal: Vater! Unterwasser-Aufnahme

Ich habe das bisher noch nicht gemacht, eine Soap von RTL (Seifenoper) an dieser Stelle anzukündigen. Aber Name und Inhalt dieser „Show“ haben mich überzeugt: Es geht um junge Männer, die zum ersten Mal Vater werden. Wie echt das ist, müssen wir entscheiden, wenn wir es gesehen haben. Das Thema aber ist interessant. Am Ende soll mir alles Recht sein, was ein anderes Bild von Vaterschaft und Vatersein in dieser Gesellschaft zeichnet. Werden wir Väter doch seit vielen Jahrzehnten vom Gesetzgeber, von der Gesellschaft benachteiligt, ausgegrenzt und nicht wirklich ernstgenommen. Deshalb empfehle ich Das erste Mal: Vater! auf RTL II!

Darum gehts:
Einzelhandelskaufmann Rene (21) kann es kaum glauben: Schon in sechs Tagen soll sein erstes Kind auf die Welt kommen. Doch geplant war das so nicht. Rene muss sich jetzt nicht nur damit auseinandersetzen, dass er Vater wird, sondern bekommt mit der dreijährigen Stieftochter Luana gleich doppelten Nachwuchs. Allen Befürchtungen zum Trotz ist Rene voller Vorfreude und schmiedet ambitionierte Zukunftspläne für sich und seine kleine Familie. Trotz akribischer Vorbereitung, läuft nicht alles wie geplant.

Rene (21) und die vier Jahre ältere Deliah kennen sich erst ein Jahr – und werden in wenigen Tagen Eltern. Das hatte Rene so nicht geplant, zumal Deliah bereits eine knapp dreijährige Tochter mit in die Beziehung bringt. Doch jetzt gibt es kein Zurück mehr. In sechs Tagen ist es so weit: Renes Tochter wird per Kaiserschnitt auf die Welt geholt. Der 21-Jährige mag gar nicht daran denken. Normalerweise wird er schon beim kleinsten Blutstropfen ohnmächtig. Wie soll er da bei einem Kaiserschnitt seiner Liebsten zur Seite stehen?

Rene denkt lieber an die Zeit danach. Sein erstes Ziel: Er möchte das komplette erste Jahr in Elternzeit gehen, um rund um die Uhr für seine kleine Familie da zu sein. Renes zweites Ziel: Mit Deliah, Stieftochter Luana und Baby Ava im Wohnmobil den Wilden Westen der USA erkunden. Sechs Wochen auf engstem Raum werden zur Härteprobe für die Familie. Daher sieht es für sein drittes Ziel eher schlecht aus: ein Heiratsantrag für Deliah am Grand Canyon. Und anschließend würde Rene auch gleich in Las Vegas heiraten, wo sie schon mal in der Nähe sind.

Doch das Leben ist nun mal kein Wunschkonzert und die Realität stellt sich Rene bei der Verwirklichung seiner Ziele ein ums andere Mal in den Weg. Besteht er die neuen Herausforderungen und wie wird er am Ende im Vatertest abschneiden?

Neu bei RTL II: Das erste Mal: Vater!

Die Doku-Soap ist ab 1. Februar 2017 um 22:15 Uhr bei RTL II auf dem Schirm.

Über Das erste Mal: Vater!:
Sie genießen ihr Leben und die Männerabende mit ihren Kumpels. In der Beziehung läuft alles rund und dann das: Die Freundin eröffnet ihnen, dass sie bald Vater werden. Und plötzlich ist nichts mehr wie zuvor. „Das erste Mal Vater!“ beleuchtet auf humorvolle Weise werdende Väter und ihre ersten Schritte in einen neuen Lebensabschnitt.

Über Papalapapi
Meine Tochter kam im Mai 2009 gesund und munter zur Welt. Sie ist der süßeste Goldschatz, den es gibt. Mich beschäftigt das gesellschaftliche und persönliche Thema der Vaterschaft und der Familie. Ich selbst bin Spätgebärender ...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen