Suche

So behalten Kinder einen gesunden Zugang zu ihrer Lust an Bewegung

Kinder haben Lust an der Bewegung
So behalten Kinder einen gesunden Zugang zu ihrer Lust an Bewegung

Der gesunde Einfluss der Bewegung auf die Entwicklung eines Kindes wird längst nicht mehr bestritten. Dennoch gelingt es manchen Eltern nicht, die richtigen Anreize im Alltag des Nachwuchses zu setzen. Wir werfen einen Blick auf verschiedene Möglichkeiten, wie hier wieder ein gesunder und langfristiger Zugang hergestellt werden kann.

Bewegung fördert die Entwicklung

Tatsächlich ist die Bewegung maßgeblich an der Ausbildung gesunder körperlicher, geistiger und psychosozialer Fähigkeiten beteiligt. Doch gerade in den modernen Ballungsräumen fühlen sich die Kinder immer wieder in ihren Bewegungsräumen eingeschränkt. So ersetzen zum Beispiel die modernen Medien jene Zeit, die ansonsten im Freien verbracht werden würde.

Die Defizite, die mit dieser Entwicklung in Verbindung stehen, lassen sich immer wieder deutlich aufzeigen. So sind die Kinder heute seltener dazu in der Lage, zielsicher rückwärts zu laufen, zu balancieren oder einen Purzelbaum zu machen. Auch die harten Zahlen von Kraft und Ausdauer stellen diese Entwicklung klar unter Beweis. Fühlen sie sich im Vergleich zu anderen Kindern bereits „nicht fit“, so wächst der Frust und es fällt immer schwerer, noch einen gesunden Weg einzuschlagen.

Spielmöglichkeiten zuhause

Die gezielte Förderung der Bewegung ist schon in den eigenen vier Wänden möglich. Speziell der Garten bietet die Chance, zusätzliche Anreize zu schaffen, wie zum Beispiel durch einen Kletterturm. Dem Hersteller Wickey ist es beispielsweise gelungen, dort sehr viele verschiedene Spielmöglichkeiten zu integrieren. Gleichsam ist nur wenig Platz im Garten erforderlich, um dem Nachwuchs diese Chance der Unterhaltung zur Verfügung zu stellen.

Doch natürlich unterscheiden sich die Spielmöglichkeiten im Hinblick auf die jeweilige Wohnsituation. Von Vorteil ist hierbei der ländliche Raum. Allein die größeren Grundstücke, die den Bewohnern dort in der Regel zur Verfügung stehen, können von Vorteil sein. In der Stadt sind es derweil vermehrt die öffentlichen Flächen, welche die Gelegenheit bieten, selbst aktiv zu werden. Je häufiger die Kinder damit bereits in jungen Jahren konfrontiert werden, desto eher werden sie in Zukunft diese Chance selbst für sich wahrnehmen und zu diesen Möglichkeiten greifen, die doch jederzeit vor der Tür vorhanden sind.

Die Chancen des Vereins

Sofern der Rahmen der Familie mit gemeinsamen Unternehmungen noch nicht darauf ausgerichtet ist, die Kinder in Bewegung zu setzen, so kann auf andere Weise eine soziale Verpflichtung erzeugt werden. Die Mitgliedschaft in einem Sportverein ist weit mehr, als nur der Drang zur Bewegung. Gleichsam handelt es sich um eine Möglichkeit, um schon im jungen Alter neue Kontakte und Freundschaften aufzubauen. Auf Dauer kann sich auf dieser Basis so manch fruchtbare Beziehung entwickeln.

Entscheidend für den Erfolg dieser Maßnahme ist nicht zuletzt die Frage, welcher Sport gewählt wird. In der Praxis muss dieser zu möglichst großen Teilen mit den Interessen des Kindes in Einklang stehen. Denn nur auf diese Weise ist es ohne langes Überreden möglich, den gewünschten Bezug dazu herzustellen. Die Mischung aus Scheu und Ablehnung, die so manches Kind vor der ersten Stunde hegt, ist jedoch per se noch kein eindeutiges Signal. Erst wenn die Grenzen nach ein paar Wochen klar gesteckt sind, kann gemeinsam geklärt werden, ob der Verein den eigenen Erwartungen auch langfristig gerecht wird.

Über Papalapapi
Ich heiße Mark und bin Vater einer wundervollen Tochter. Papalapapi Vaterblogger, Elternblogger und Männerblogger beschäftigt sich mit Themen rund ums Kinderhaben und Mannsein aus einer subjektiven männlichen und vor allem väterlichen Sicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen