Mietwohnung in Hamburg

Jede Familien, die in einer Großstadt lebt oder leben will und nicht zu den Großverdienen gehört, kennt die Schwierigkeit eine angemessene, bezahlbare und schöne Wohnung zu bekommen. Gerade in den Vierteln mit hoher Lebensqualität, ist es nicht einfach, Fuss zu fassen. Man muss schnell sein und flexibel, Ausdauer besitzen und Hartnäckigkeit. Und am Ende braucht es Glück.

Wir hatten das Glück im Hamburger Stadtteil Ottensen – nach meiner Meinung der fruchtbarste Boden Deutschlands, ein Stadtteil mit der höchsten Kinderdichte der gesamten Republik – eine Wohnung zu finden. Hier gibt es an jeder 2. Straßenecke einen Kindergarten, für jeden 2. Block einen Kinderspielplatz, Eis- und Bioläden, Gemüsetürken, einen Bahnhof, den Strand der Elbe und auch die Autobahn ganz in der Nähe, man erreicht alles zu Fuss oder mit dem Fahrrad, das Viertel ist voller Kinder und Eltern alles Farben, Schichten und Altersklassen. Was will man mehr? Mehr Parkplätze vielleicht und günstigere Mieten. Sonst aber ist alles im grünen Bereich.

Natürlich gibt es nicht nur Altona und Ottensen in Hamburg. Viele andere Stadtteil sind liebens- und lebenswert. Die Preise sind natürlich sehr unterschiedlich. In Hamburg fehlt es an bezahlbaren Wohnraum – und an „Sozialwohnungen“ – in den beliebten Viertel, deshalb bleibt vielen Familien gar nicht weiter übrig, als sich in anderen Stadtteilen umzuschauen.

Eine Möglichkeit, eine Mietwohnung in Hamburg zu bekommen, ist beispielsweise die Einrichtung eines Suchagenten bei „immonet.de“. Die Website ist gut gemacht, einfach und übersichtlich, unkompliziert mit dem Merkzettel und dem schon erwähnten Suchagenten, der einem eine E-Mail schickt, wenn eine Wohnung mit den eingegebenen Merkmalen eingestellt wurde. Manchmal entscheidet Geschwindigkeit – wer zuerst kommt, malt zuerst. Insofern kann es nicht nur nicht schaden, diese Suchagenten für seine Zwecke auch zu nutzen, sondern wenn man in Hamburg leben und wohnen will, nutzt man jede Möglichkeit, die einem helfen könnte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen