Fernseher im Kinderzimmer

Eigenes TV-Gerät für Kinder

Gibt es eigentlich Zahlen darüber, wie viele Kinder dieses Weihnachten einen eigenen Fernseher bekommen? Können wir wissen, in wie vielen Kinderzimmern es TV-Geräte gibt? Was schätzt ihr? Ich rede von Kindern, nicht von Jugendlichen, sondern Kindern, die ihre eigene Glotze besitzen. Könnte es sein, dass in unseren Kinderzimmern ein Strahlungsniveau herrscht, dass nach einer eigenen Elektrosmogverordnung schreit?

Wir haben den MP3-Player, den CD-Spieler, die Playstation, das Laptop, das Smartphone, das Babyphone, das Mobilteil, die Funkuhr, die Funkkopfhörer, die elektrische Zahnbürste, den iPod, das Tablet, den Multifunktionsdrucker und den Staubsaugroboter. Und das alles mitten in der Energiewende. Was geht, was muss im Kinderzimmer?

Ich vermute mal, dass in Amerika – also den USA und Kanada – dies alles Standard ist. Da steht in jeder Küche ein Fernseher, in der Garage, im Schlafzimmer, in der Stube und natürlich im Kinderzimmer. Es ist ja nichts dagegen einzuwenden, wenn es gute TV-Geräte sind. Aber soll ein Kind einen eigenen Fernseher haben dürfen? Ein Jugendlicher von mir aus. Aber ein Kind. Also sagen wir moderat im Alter zwischen 5 und 11 Jahren? Wozu?

Kinder vor der Glotze ist kein schönes Bild. Vor allem, wenn sie allein davor sitzen, was zwangsläufig bei einem eigenen Gerät öfter der Fall wäre. Wir haben nichts gegen Fernsehen. Unsere kleine mit 3,5 Jahren darf Sandmänchen kucken, ist oftmals bei den Nachrichten dabei, schaut ab und an einen Tierfilm mit uns und wenn es gar nicht anders geht, ist sie zum Tatort noch nicht eingeschlafen. Aber wir sind immer dabei und geben acht. Ich meine: Hallo! Ich bin mit der Sesamstraße aufgewachsen!

Ein Kind muss sich bewegen, draußen bewegen. Es muss frei sein und voller Neugier Abenteuer suchen. Zusammen mit anderen, mit ihren Freundinnen und Freunden. Und die Zeit mit den Eltern wird immer knapper je älter die Kinder werden. Also was um Himmelswillen soll da der Fernseher im Kinderzimmer?

Foto: Bestimmte Rechte vorbehalten von Giovanni Giusti

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen