An alle Super-Daddys: Noch bis zum 15. Juni bei der Fanta Spielplatz-Initiative um 20.000 Euro bewerben

War das der letzte schöne Sommertag in diesem Jahr? Wenn er das war, dann gehörte er Papa und seiner kleinen süßen Tochter. Na, und all den anderen Kindern mit ihren Müttern und Vätern, die sich auf diesem kleinen Stadtspielplatz eingefunden hatten. Und natürlich auch diesem Bengel und seiner Mutter, mit der ich mich anlegen musste.

Fanta Spielplatz-Initiative Logo

Der warme Jahresabschnitt hat begonnen und damit auch die Draußen-Spielsaison! Daddys können nun wieder mit ihren Kindern draußen toben und klettern. Vor allem das Spielen auf Natur- und Waldspielplätzen ist für ein tolles Erlebnis und eröffnet ihnen die Möglichkeit, sich kreativ auszuleben. Doch viele Spielplätze bieten nicht genügend Freiraum für kreatives Spiel. Hier setzt die Fanta -Initiative an, indem sie sich im fünften Jahr ihres Bestehens langfristig für freies und naturnahes Spielen einsetzt und deutschlandweit Umbauten von Spielplätzen fördert.

Wer bislang noch nicht dazu gekommen ist, seine Bewerbungsunterlagen bei der 2016 einzureichen, sollte schnell sein: Noch bis zum 15. Juni 2016 haben alle, denen Spielplätze am Herzen liegen, die Möglichkeit sich anzumelden. Einfach unter www.spielplatzinitiative.fanta.de das Formular ausfüllen und direkt online bewerben. Die Teilnahme lohnt sich: Zum fünften Geburtstag der Fanta Spielplatz-Initiative warten neben dem höchsten Gesamtgewinn aller Zeiten viele weitere Neuerungen und Überraschungen – wie eine verbesserte Online-Abstimmung und eine zusätzlichen Gewinnstufe – auf die Teilnehmer.

Fanta Spielplatz-Initiative: Gewinne bis zu 20.000 Euro abräumen

Vom 11. Juli bis zum 7. August 2016 haben alle Spielplatz-Fans die Möglichkeit, mitzubestimmen, welchen Spielplätzen die Unterstützung durch die Initiative zu Gute kommt. Unter www.facebook.com/fantaspielspass oder der offizielle Website von Fanta (siehe oben= kann einmal pro Kalendertag für den Lieblingsspielplatz abgestimmt werden. Ein Hauptgewinner darf sich auf 20000 Euro freuen – Platz 2 erhält 10000 Euro für die Sanierung des Spielplatzes, die Plätze 3-10 werden mit jeweils 5000 Euro unterstützt. Neu in diesem Jahr: Auf die Plätze 11 bis 39 warten jeweils 2000,- Euro. Die Plätze 40-100 dürfen jeweils 1000,- Euro für mehr kreativen Spielraum einsetzen. Aufgrund der freiwilligen Selbstverpflichtung, kein Marketing an Kinder unter 12 Jahren zu richten, sind Spielplätze von Kindergärten, Schulen oder Kindertagesstätten von der Teilnahme ausgeschlossen.

Übrigens: Die Teilnahme an der Fanta Spielplatz-Initiative 2016 ist auch mit mehreren Spielplätzen aus einer Gemeinde möglich.

Autor: Papalapapi

Meine Tochter kam im Mai 2009 gesund und munter zur Welt. Sie ist der süßeste Goldschatz, den es gibt. Mich beschäftigt das gesellschaftliche und persönliche Thema der Vaterschaft und der Familie. Ich selbst bin Spätgebärender ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.